Fireexpert Logo HeaderInterreg logo transparent

The FIREEXPERT-Projekt

Ziel des FIREEXPERT-Projekts ist die Schaffung eines Experten- und Innovationszentrums für industrielle Forschung der Bau- und Baustoffindustrie – Unterstützung von Entwicklung und Anwendung im Bereich des Brandingenieurwesens. Realisiert wird das Projekt im Rahmen eines LivingLabs. Das Fachwissen des Zentrums wird mit Hilfe von fortschrittlichen, experimentellen Brandtests (empirisch) als auch mit Brandsimulationssoftware (numerisch) generiert. Die Adaptierung und Optimierung des Brandverhaltens von Baustoffen, vor allem von Kompositmaterialien, stehen im Fokus des Projekts. Materialeigenschaften wie Temperatur, Tragfähigkeit und Veränderung der Beschaffenheit der Testkörper werden vor, während und nach den Brandversuchen dokumentiert. Die Projektpartner profitieren von neuestem Wissen aus Forschung und Entwicklung im Rahmen des LivingLabs. Die Erfahrung des LivingLab fließen nach dem Bedarf der Industrie in Aus- und Weiterbildungen ein.

Wer kann Partner

  • Brandschutzplaner
  • Feuerwehr
  • Gutachter
  • Produktentwickler
  • Prüfstellen
  • Versicherungen

Vorteile einer Mitgliedschaft als Partner des LivingLabs im Rahmen des FIREEXPERT-Projekts

  • Bestehendes Wissen wird mit allen Projektpartnern geteilt
  • Forschungsprojekte für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMUs) werden realisierbar
  • Zertifizierung von Bauprodukten von Anfang bis Ende
  • Fortgeschrittene Ingenieurmethoden zur Einschätzung von Brandentstehung und –ausbreitung
  • Stärkung der Forschung, technologischen Entwicklung, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation
  • Grenzübergreifende synergistische Zusammenarbeit mit Entwicklungsbeteiligten
  • Grenzübergreifende Kommunikation und Austausch von Informationen mit Fachleuten
  • Schulungen für alle brandrelevanten Themengebiete (Brandschutzplanung, -bekämpfung, -ursachenanalyse)